Luxusvilla am Wasser
eine Stunde von
Budapest entfernt
Dunaalmás
Hungary
Ein 400 Jahre altes
Denkmal kombiniert
mit modernem Komfort
Dunaalmás
Hungary
Geniessen Sie
das exclusive Anwesen
ohne Nachbarn
- Wärmequelle-
Dunaalmás
Hungary
Haben Sie Ihren
eigenen Hafen
an der Donau
Dunaalmás
Hungary

EINE STUNDE VON BUDAPEST UND ZWEI STUNDEN VON WIEN ENTFERNT

  • 630 m2 Wohnfläche
  • 182 m2 grosse Terrasse mit Blick auf die Donau
  • 120 m2 abschliessbarer, belüfteter Lagerraum, ideal für die Lagerung von Booten oder anderen Gegenstände
  • 90 m2 Restaurant + HACCP-konforme Küche
  • 5 Gästezimmer mit Bad
  • 140 m2 komfortable Wohnung mit ewigem Donaupanorama
  • Möglichkeit eines eigenen Ports
  • 120 m2 Dachboden, der ausgebaut werden kann
  • Gemütlicher See mit Seerosen
  • Nebengebäude, Garage, Hausmeisterwohnung
  • Separater Wirtschaftseingang, Gemüseladen, Umkleideraum für das Personal, Badezimmer
  • 120 m2 perfekt isolierter Keller

WASSERMÜHLE AM UFER DER DONAU

Man kann ohne Bescheidenheit sagen, dass es heute fast unmöglich ist, eine Immobilie DIREKT AND DER DONAU in Europa zu kaufen, nicht nur, weil diese Villen mit mehreren Generationen nicht zum Verkauf stehen, sondern weil sie kaum existieren.
DIE ALTE MÜHLE IN DUNAALMÁS, ein 400 Jahre alter renovierter und durchdachter historischer Denkmalkomplex steht zum Verkauf.
Das Anwesen ist ein perfekter Ort! Nicht nur für grosse Familien, sondern kann auch hervorragend für HOCHZEITEN, als VERANSTALTUNGSZENTRUM, SPA PENSION oder RESTAURANT genutzt werden.
Ein grosser Vorteil der Villa am Wasser besteht darin, dass sie trotz ihrer einfachen Erreichbarkeit VOLLSTÄNDIGE EXCLUSIVITÄT bietet und von keiner Seite ein direkter Nachbarn zum Grundstücks vorhanden ist.
Im Norden befindet sich das Donauufer, im Osten eine 2 Hektar grosse grüne Insel mit einem kleinen Bach. Im Westen eine kleine Brücke sowie eine Wiese. Und im Süden ein SEE mit einer grosse Grünanlage, umgeben von einem 5000 m2 grossem Innengarten.
In unmittelbarer Nähe der Villa platzt MEDIZINWASSER aus dem Boden, der im Winter und im Sommer auch 24 Grad ist und enthält Schwefel. Bis 1986 stand neben dem Mühlengebäude ein offener Strand mit Heilwasser.

Verkaufspreis : 1.490.000 EUR

0
Handlung m2
0
Wohnraum m2
0
Terrasse m2
1 1
Zimmer

Ein beeindruckender Ort seit 400 Jahren

RESTAURANT- GÄSTEHAUS -PENSION-WOHNUNG-HAFEN

5.330 M2
ORGANISIERTE
INNERE

630 M2
WOHNRAUM
3 SEPARATES GEBÄUDE

100 m2
GEMÜTLICHER
TEICH
MIT WASSERROSEN

EIGENE HAFENMÖGLICHKEIT
AM GRUNDSTÜCK

81 M2
RESTAURANT
+ HACCP KOMPATIBLE KÜCHE

77 M2
WEINSTUBE
+ MEDITERRANE TERRASSE

12-28 m2
5 SEPARAT
GÄSTEZIMMER
MIT BAD

184 m2
TERRASSE MIT BLICK AUF DIE DONAU
MIT AUSSENGRILL

Dunaalmás Alte Mühle und Müllerhaus

GEBÄUDEPLAN

  •  
  • Eine stimmungsvolle, gemütliche Weinstube, mit direktem Ausgang zur Gartenlaube und zu den schattigen, mediterranen Gartenraum. In der Weinstube befindet sich ein rustikaler Abdruck des alten Mühlenrades.

    Gesamtfläche: 77 m2

    Räume: 2

  • Sehr großer Speisesaal für bis zu 30 Personen.
    Konventioneller Holzofen.
    Einbauschränke aus Holz, Bartheke.
    Ruheraum, geeignet für Kaffe, Lesen oder auch für die Rezeption.
    Der Flur öffnet sich zu zwei Waschräumen mit Doppelwaschbecken.
    Küche nach HACCP- Standard gestaltet.
    Wäschekammer.
    Personaltoilette, Dusche, Ankleidezimmer.

    Gesamtfläche 184 m2
    Räume: 6
    Waschraum/ Toilette: 3

  •  

    • 5 Gästezimmer jeweils mit Bad
      Breiter Flur mit Einbauschränken
      Darüber befindet sich ein luftiger eingebauter Dachboden
      Gesamtfläche: 172 m2
      Zimmer: 5
      Bad/ Toilette: 5

  • Ein unverbaubares Panorama, schiffsförmiges Wohngebäude, was steht auf seinen Füssen.
    Grosses Wohnzimmer mit beidseitigen Panoramafenstern und herrlichem Blick auf die Donau.
    Kamin.
    Zwei Schlafzimmer mit Panoramablick auf die Donau.
    Küche.
    Speisekammer.
    1 Bad/ Toilette
    1 Toilette
    Breiter Flur mit eingebautem Bücherregal.
    Grosse Terrasse mit Blick auf die Donau.
    Abschliessbarer grosser Speicher, in dem Boote und Gartenmöbel aufbewahrt werden können.

    Gesamtwohnfläche: 140 m2
    Terrassenfläche: 182 m2
    Abschliessbare Terrasse: 117 m2
    Zimmer: 3
    Esszimmer: 1
    Küche: 1
    Bad/ Toilette: 2

  •  
  • Garagenplatz für zwei Autos.
    Büro.
    Bad/ Toilette

    Gesamtfläche: 59 m2
    Parken: 2 Stellplätze
    Büro: 1
    Bad/ Toilette: 1

  • Topografische Nummer: hrsz 4610 = 2.443 m2
    hrsz 4611 = 1.814 m2
    hrsz 4616 = 566 m2
    +
    hrsz 4615/1 schlagen = kb. 500 m2
    Gesamtfläche des Grundstücks im Landesinneren: 5.330 m2

     

  •  

Lebensbilder- Visionen

Technische Angaben

  • Gaskessel für den gesamten Gebäudekomplex, 35 kW
  • Eigener Propan-Butan Tank auf dem Grundstück, 5 m3
  • Heizkörperheizung mit separatem Thermostat pro Gebäude
  • Ofen in der Mühle
  • Kamin im Müllerhaus
  • Klimaanlage im Wohnzimmer des Müllerhauses
  • Feuer- und Rauchmeldeanlage
  • Aufgeschaltete Einbruchsmeldeanlage zum Sicherheitsdienst
  • 2 eigene Brunnen mit Trinkwasserqualität
  • Möglichkeit zur Installation von 10 kW Solarmodulen
  • 3×25 A Stromquelle
  • Elektrisches Tor
  • Eigener Löschwasserspeicher 50 m3
  • Eigene Kläranlage+ Kanalisation.

Umgebung

Route zum Grundstück

Das Eigentum ist einfach, bequem und schnell von den großen Städten über die Autobahn erreichbar. 
Die Autobahn M1 liegt nur 15 km entfernt von der Villa.

Flughafen Budapest – Dunaalmás
1:15; 113 km auf der Autobahn
Budapest Zentrum – Dunaalmás
1:10; 82 km auf der Autobahn

Flughafen Wien – Dunaalmás
2:05; 163 km autópályán
Bratislava – Dunaalmás
1:30; 140 km autópályán

EINE STUNDE VON BUDAPEST UND ZWEI STUNDEN VON WIEN ENTFERNT

400 Jahre- Die Geschichte der Alten Mühle

Die Mauern der Alte Mühle in Dunaalmás wurde in der Türkische Ära gebaut, die an der Mündung der Donau und des Által- Bach errichtet wurde. Die aus patinierten, geschnitzten Steinen erbaute Mühle verfügt eine grosse Terrasse mit Blick auf die Donau, einen grasbewachsenen Garten mit Rosentor und einen Rosengang mit Blick auf die Hänge von Gerecse, die katolische Kirche auf dem Fundamenten der Árpádian- Zeit und die romantische Insel.

Dem bestehende Gebäude wurde ein neuer Flügel mit Pfahlgründung, Holzkonstruktion und Holzverkleidung hinzugefügt – an der Stelle des alten Müllerhauses- welcses auf die Form eines Schiffes hindeutet. 

Das neue Gebäude passt kontrastreich zum Denkmal.

Die Geschichte der Mühle reicht bis in die türkische Zeit zurück. Das Dorf Almás war von 1583 bis 1683 unter türkischer Herrschaft. Die ungarische-türkische Grenze war ungefähr auf halbem Weg zwischen Almás und Füzitő. In „friedlichen Zeiten” gaben die Türken den Dorfbewohnern Rabatte. Nach den Aufzeichnungen war die Mühle in Dunaalmás in den 1620er Jahren in Betrieb, für deren Bau der Pascha von Zsámbék die Erlaubnis erteilte. Daher können wir sagen, dass der Grundstein für die heutige Mühle vor 400 Jahren gelegt wurde. Die Vierecksteine, die das Fachwissen der damaligen Steinmetze beweist, sind auf der Seite von Által- Bach deutlich sichtbar. Die Monogramme der Macher sind noch heute auf den Steinen zu finden.

Im 18. Jahrhunder trieben vier Räder die Schleifeausrüstung der Mühle an. Zu Beginn des 20. Jahrhunderst wurde die Mühle modernisiert und wieder aufgebaut. Zu dieser Zeit wurden die Wasserräder durch eine Wasserturbine ersetzt, die noch heute zu sehen ist. Die Turbine drehte den Keilriemen und er drehte den ca. 10 Meter langen Stahlschaft im Dachboden.

Die Maschinen der Mühle wurden von dieser Welle über Keilriemen angetrieben.

Das Gebäude wurde 1995 von seinem jetzigen Eigentümer gekauft und im Stil des 18. Jahrhunderts mit ausgewiesenen Fachleuten wieder aufgebaut.